BERATUNG IN DER SCHWANGERSCHAFT

Die Schwangerschaft ist ein sehr bedeutsames Thema im Leben vieler Frauen. Jede Schwangerschaft bedeutet nicht nur körperliche, sondern auch geistige bzw. mentale Veränderung. Ein besonderer Zeitabschnitt, dem nicht nur positive Momente, sondern auch etliche Unsicherheiten und Entscheidungsvorgänge zugrunde liegen.

Neben der Schwangeren benötigt auch das Ungeborene viel Schutz und Zuwendung. Diverse Ess- und Bewegungsgewohnheiten, die für eine nichtschwangere Frau unproblematisch sind, können sich auf den Embryo bzw. Fötus negativ auswirken.

Auf diversen Onlineseiten und sozialen Medien überhäufen sich Ratschläge und Meinungen, die schnell zur Verwirrung und Unsicherheit führen können. Für alles gibt es eine "Pille", die Aufnahme der "natürlichen" Nährstoffe und Vitamine wird diesbezüglich leichter vernachlässigt. Die wichtigste Aufnahme dieser Stoffe sollte jedoch über unsere Ernährung folgen.

Während und nach der Schwangerschaft stellen sich ganz oft folgende Fragen:

 

  • Was brauche ich und mein Baby, um optimal mit Nährstoffen versorgt zu sein?

  • Muss ich unbedingt Fleisch essen, obwohl ich keines mag? (vegetarisch/vegan)

  • Welche Art von Sport & Bewegung ist erlaubt bzw. empfohlen?

  • Muss ich beim stillen etwas beachten?

  • Was kann ich tun, um auf eine gesunde Art und Weise meine überschüssigen Pfunde wieder zu verlieren?

Sonstige Themen:

  • Hautausschläge (Baby)

  • Verdauungsbeschwerden (Baby)

  • Das Baby hat bereits unter erschwerten Bedingungen das Licht der Welt erblickt und benötigt Starthilfe?

  • etc. (gerne nachfragen)


Mithilfe von energetischer Körperarbeit (siehe Herz-Plus-Matrix) können auch emotionale Erfahrungen der Babys/Mütter bearbeitet werden. Babys sind noch sehr sensibel und reagieren besonders gut auf diese Art der Therapie.